.
  Junior Handling
 
WUT-Weltsiegerschau 2010 in Silkeborg, Dänemark

Bei der Klubsieger-Ausstellung in Hamm 2009 habe ich mit meinem Hund „Hamlet vom Dröstepaß“ den Titel Klubsieger erkämpft und dadurch die Fahrkarte zur Teilnahme an der WUT-Weltsiegerschau 2010 in Silkeborg, Dänemark, gelöst. Die Juniorhandler können sich nur über die Mitgliedsländer qualifizieren. Nur die jeweils Ersten ihrer Altersklasse können hier teilnehmen. Aus dem DTK wurden Niklas Spettmann und Sina Braach gemeldet.

Nach einer 9stündigen Fahrt wurden wir am Hotel wie immer auf das herzlichste von Petra und Walter Gerdau empfangen. Nach einem gemeinsamen gemütlichen Abendessen gingen wir auf unsere sehr schönen Zimmer, um am nächsten Tag ausgeschlafen und fit in den Wettbewerb zu gehen. Doch erst um 17.00 Uhr war es soweit. Das Juniorhandling begann mit 2 Stunden Verspätung – eine Geduldsprobe für alle Beteiligten. Doch der großartige Erfolg ließ das alles schnell vergessen; denn das Ergebnis lautete:

WUT-Weltsieger 2010 ist Niklas Spettmann

mit seinem Hund "Hamlet vom Dröstepaß"

Platz 2 belegte Sina Braach
Platz 3 Josefine Blom (Schweden)

Bei einem Gala-Empfang am Abend konnte der so erfolgreiche Tag in fröhlicher und entspannter Atmosphäre ausklingen.

Sonntagmorgen machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Wie immer fühlten wir uns von der Familie Gerdau fürsorglich betreut. Nochmals vielen Dank an Euch beide. Alles in allem: Ein großartiges Erlebnis!

Und da wir gerade beim „Danke-sagen“ sind, möchte ich an dieser Stelle auch meine Oma, Maria Spettmann, erwähnen, ohne deren unermüdlichen Einsatz ich diesen Erfolg nicht hätte einfahren können.

Ich freue mich heute schon riesig auf Prag 2011.
Danke
Niklas Spettmann
 
  Heute waren schon 5 Besucher (30 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=